• Ich hatte auf Culturall ein Depot. Was passiert nun mit diesem?

    Nachdem das neue System eine Weiterführung dieser Depot-Funktion ab Saison 22/23 nicht vorsieht, wurde Ihnen Ihr Guthaben von Culturall zurücküberwiesen. Bitte wenden Sie sich hierzu an gs@culturall.com



  • Ich habe einige / viele Bonuspunkte gesammelt. Kann ich diese noch nutzen?

    Die Bonuspunkte sind seit Saison 22/23 nicht mehr nutzbar. Stattdessen bieten wir Ihnen als Inhaber*in der BundestheaterCard viele andere attraktive Angebote an. Nähere Informationen finden Sie hier 

     

  • Ich habe eine neue BundestheaterCard beantragt. Wie lange dauert es, bis diese aktiv ist und ich die Vorteile nutzen kann?

    Eine Zusendung der BundestheaterCard dauert in der Regel eine Woche. Sollte sie nicht bei Ihnen ankommen, bitten wir um Kontaktaufnahme unter tickets@bundestheater.at.

     

  • Welche Vorteile erhalte ich durch die BundestheaterCard?
    1. Für Abonnent*innen mit SEPA-Lastschriftmandat: Entfall des Service-Entgelts ab der nächsten Abonnement-Rechnung
    2. Karten für Kurzentschlossene um 49€, je 2 Tickets an den Kassen, jeweils einen Tag vor der Vorstellung. Ansage, ob es in der Vorstellung Karten für Kurzentschlossene gibt, erfolgt über Telefon 01 514 44 2950
    3. 20% Rabatt für 3 Termine (2x Oper 1x Ballett) von ausgewählten Vorstellungen (im Spielplan mit BT vermerkt) im Monat, je 2 Karten buchbar. Gilt nur online.
    4. Ermäßigte Stehplatzkarten, sowohl Parterre (5€) wie auch Balkon und Galerie (4€)

 ab 10.00 Uhr einen Tag vor der Vorstellung

    »Ballett-Bonus«: 15% Ermäßigung auf Vollpreiskarten für alle Ballettvorstellungen in der Wiener Staatsoper und Volksoper mit Ausnahme von Premieren und Sonderveranstaltungen. 2 Karten pro Vorstellung (aus allen verfügbaren Kategorien). Karten können im Vorverkauf und an der Abendkasse erworben werden. Der Ballett-Bonus ist ab 15. Mai 2022 um € 25,- pro Saison unabhängig von der BundestheaterCard an allen Bundestheaterkassen erhältlich. 

  • Ich möchte eine BundestheaterCard haben. Was muss ich tun?

    Abonnent*innen des Bundestheaters erhalten die BundestheaterCard automatisch. Wenn Sie Interesse an einer BundestheaterCard haben, können Sie diese wie folgt beantragen:

    • in Person bei den Bundestheaterkassen oder durch Zusendung des ausgefüllten und unterschriebenen Formulars per Post an ART for ART Theaterservice GmbH, Kartenvertrieb, Goethegasse 1, 1010 Wien oder eingescannt per E-Mail an tickets@bundestheater.at

    Die BundestheaterCard gibt es in zwei Versionen: 

    • BundestheaterCard ohne SEPA-Lastschriftmandat (d.h. ohne Einzugsauftrag) oder
      BundestheaterCard mit SEPA-Lastschriftmandat (d.h. mit Einziehungsauftrag).
      Mit dieser Karte können Sie an allen Kassen der österreichischen Bundestheater bequem bargeldlos bezahlen, auch bei telefonischer Buchung (+43/1/513 1 513) oder online unter www.burgtheater.at, www.wiener-staatsoper.at, www.volksoper.at.

    Anmeldeformular